Iphone verkaufen

Apple’s kurzer Produktzyklus

Apple versorgt seine Fans regelmäßig mit neuen Modellen der heißbegehrten IPhones. Deshalb ist es kein Wunder, wenn sich auf die Ankündigung eines neuen Apple- Projekts hin zahlreiche Hipster nach der nächstbesten Möglichkeit umsehen, ihr altes loszuwerden. Doch egal ob der Verkauf des alten Iphones dem Trend oder zum Beispiel einer akuten Geldknappheit folgt, es gibt ein paar Punkte die immer beachtet werden müssen um den bestmöglichen Preis zu erzielen.

Welche Plattform ist am Besten?

Wer sein Iphone online verkaufen will, der muss sich informieren welche Plattform sich am besten zum Verkaufen eignet. Hierbei gibt es viele Optionen. Die bekannteste ist wohl Ebay, auf der das Einstellen mit Festpreis bis zu 4,80€ kosten kann. Wer sich dort für eine Auktion entscheidet zahlt zwar keine Gebühr, muss aber damit rechnen das ihn das Preisergebnis nicht zufriedenstellt.

Kostenfrei bei BonaVal

Eine bessere Alternative ist da BonaVal.de. Hier ist das Einstellen völlig kostenfrei und auch beim Verkauf wird keine Provision fällig. Wer hier sein Iphone einstellt bekommt Angebote von professionellen Ankäufern, die den Wert des Handys optimal einordnen können. Der Verkäufer kann diese Angebote vergleichen und sichert sich somit den besten Preis.

Wenn Sie das perfekte Angebot für sich gefunden haben, brauchen Sie nur noch die Daten auf Ihrem Handy zu löschen (geht ganz einfach über Itunes) und das gute Stück via versicherten Versand abschicken oder lokal beim Ankäufer vorbeibringen.

Sehen Sie am besten gleich nach was Ihr Iphone wert ist auf BonaVal.de.