Pfandleihe – auch online möglich

Die Pfandleihe

Wer in finanzielle Schwierigkeiten gerät, kann oft gezwungen sein, sich auf die Schnelle Geld zu leihen. Selbst für geringe Kreditbeträge verlangen Banken und andere Kreditgeber exorbitante Zinsen und Gebühren, wenn die Auszahlung sehr kurzfristig passieren muss.

Eine Option, die nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmer in zunehmendem Ausmaß wahrnehmen, sind Pfandkredite. Die Zinsen und Gebühren sind hierbei gesetzlich festgelegt und durch die Besicherung durch Wertgegenstände vergleichsweise niedrig.

Was kann ich beleihen?

Die lokalen Pfandhäuser nehmen meistens nur bestimmte Gegenstände auf, je nachdem worauf sie spezialisiert sind. BonaVal bietet Ihnen hier einen sehr großen Vorteil: durch die Vielfalt an Pfandleihern aus ganz Deutschland können Sie nahezu jeden Wertgegenstand verpfänden. Ob für Schmuck, Gold, Elektrogeräte, Kunstwerke oder Ihr Fahrzeug – bei uns finden Sie den passenden Kreditgeber. Nahezu jeder Haushalt besitzt Gegenstände, die als Besicherung geeignet sind. Der Pfandleiher kann anhand weniger Angaben den Wert Ihres Gegenstandes sehr gut einschätzen und Ihnen daher auch innerhalb kürzester Zeit ein Angebot machen. Ihre Anfrage ist komplett kostenfrei und Sie sind nicht verpflichtet, ein Angebot anzunehmen.

Kostenfrei und anonym das beste Angebot einholen

Da der Pfandleihmarkt regional sehr fragmentiert ist und es nur wenige überregional agierende Player gibt, kann es für den Kunden extrem aufwendig sein, Angebote von verschiedenen Anbietern zu vergleichen. Um dem potentiellen Kunden diesen Aufwand abzunehmen, bietet BonaVal einen kostenlosen Pfandkredit-Vergleich an. Kunden können deutschlandweit Konditionen vergleichen und durch den versicherten Versand auch online ihren Pfandkreditvertrag abschließen.

Sollten Sie einen Pfandkredit in Erwägung ziehen, machen Sie bei BonaVal kostenlos den direkten Vergleich. Holen Sie sich jetzt das beste Angebot.